Die Schulgalerie

 

_________________________________

 

Die Friedrich-von-Spee-Gesamtschule nutzt seit drei Jahren die Möglichkeit, regelmäßig professionelle Künstler mit ihren Werken in die Schule einzuladen und geschlossene Werkreihen dieser Künstler innerhalb unserer "Schulgalerie" zu präsentieren. Dabei stellen wir unsere Schüler vor die nicht immer leichte Aufgabe, sich mit den Künstlern und vor allem mit ihren ausgestellten Werken auseinanderzusetzen.

Der Galerieumgang über dem Forum bietet einen abgeschlossenen Raum, der eine intensive Auseinandersetzung mit den auszustellenden Arbeiten abseits des Trubels schulischen Lebens ermöglicht und mit dem Forum der Friedrich-von-Spee-Gesamtschule selbst einen wirkungsvollen Präsentationsort, der durch seine Ausstattung und sein Ambiente einlädt, ein großes Publikum mit den abwechslungsreichen und originellen Darbietungen der Schüler zu erfreuen.

Im Mittelpunkt der Ausstellungen der Schulgalerie steht so die direkte Auseinandersetzung mit den dargebotenen Werken, die im Normalfall ihre eigene Umsetzung durch Arbeiten der Schüler erfährt, die sich in Texten, darstellenden Formen und eigenen Bildern der Öffentlichkeit und dem Künstler in einer Veranstaltung zum jeweiligen Ausstellungsende präsentiert. D.h., die beteiligten Schülergruppen - vom 5. Schuljahr bis zur Oberstufe - interpretieren die über einen Zeitraum von vier bis sechs Monaten zur Verfügung gestellten Arbeiten eines Künstlers in eigenen Annäherungen an diese Arbeiten. Das Spektrum der Schüleräußerungen reicht von einfachen Formen der Bildbeschreibung, eigenen "Gegen"-Bildern bis hin zu Ausdruckstanz, Videoumsetzungen und Computer-Animationen der vorgestellten Bilder. (Abschlussveranstaltung der Horst-Krause-Ausstellung)

 

 

  Die folgenden Künstler hatten in der letzten Zeit eine Ausstellung in unserer Schule:  

 

 

  Katja Mentzel

Katja Mentzel

ist eine der ersten Künstlerinnen, die sich an unserer Schule präsentierte.

Peter Kamps

Peter Kamps

studierte in Paderborn u.a. Kunst. Heute lebt er in Köln.

Horst Krause

Horst Krause,

1962 in Paderborn geboren, lebt als freischaffender Künstler in Salzkotten.

[Finissage]

             
         
 

Renate Ortner

Paderborner Künstlerin und Kunsterzieherin am Pelizäus-Gymnasium

Hubertus Backhaus

Künstler und Lehrer für Kunst und Erdkunde am Michaelskloster

[Finissage]

Dietmar Walther

Bad Driburger Künstler Zahlreiche Ausstellungen und Performances vor allem in den USA machten auf das Werk des Konzept-Künstlers aufmerksam.

[mehr Informationen]

           

____________________________________

 

[zurück] [Startseite]